Gesundheitstage

Wissensvermittlung von Themen aus dem Gesundheitswesen

Informieren Sie sich an unseren Gesundheitstagen über aktuelle medizinische Erkenntnisse, Behandlungsmöglichkeiten und Therapieansätze unterschiedlicher Erkrankungen und erweitern Sie Ihr Wissen in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens. Seit vielen Jahren präsentieren Berliner Kliniken und Krankenhäuser zusammen mit der Urania ihre Erfahrungen und Behandlungsmöglichkeiten direkt aus der Praxis. Dem Besucher wird ein breites Spektrum an medizinischen Themen vermittelt und ein direkter Austausch mit den Ärzten ermöglicht. Der Eintritt ist frei.

Die nächsten Termine:

Patiententag zum 6. Interdisziplinären Beckenbodenkongress

Fr., 02.11.2018     

10:00 - 17:00 Uhr   

Der IBK 2018 mit interessanten Topics rund um die Sexualität, den Beckenboden, neurochirurgischen Erkrankungen und urologischen Themen. Er bietet Ihnen ein interdisziplinäres, spannendes Potpourri an. Sie sind herzlich willkommen.

Das Programm finden Sie hier.

 

6. Interdisziplinärer Beckenbodenkongress

Sa., 03.11.2018 

09:00 - 18:00 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Der IBK 2018 mit interessanten Topics rund um die Sexualität, den Beckenboden, neurochirurgischen Erkrankungen und urologischen Themen. Er bietet Ihnen ein interdisziplinäres, spannendes Potpourri an. Sie sind herzlich willkommen.

Als Ehrengast begrüßen wir Hamed Abdel-Samad

Das Programm finden Sie hier.

 

Magen- und Darmerkrankungen: Ursachen, Symptome, Behandlung und Prävention

Mi., 21.11.2018
17:00 – 19:00 Uhr, Eintritt frei

Die Klinik für Innere Medizin am Martin-Luther-Krankenhaus informiert.

Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten führen zu vielfältigen Beschwerden, die das gesundheitliche Befinden und die persönliche Lebensqualität mitunter gravierend beeinträchtigen. Den individuellen Symptomen können unterschiedliche gutartige oder bösartige Erkrankungen zugrunde liegen, die richtig erkannt und erfolgreich behandelt werden sollten.

Die Experten des Martin-Luther-Krankenhauses unter Leitung von Prof. Dr. med. Hubert Mönnikes, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, informieren Sie über aktuelle Möglichkeiten zur Vorbeugung, Diagnose und Behandlung und stehen Ihnen im Anschluss für Ihre Fragen zur Verfügung.



Referenten und Themen:

Prof. Dr. med. Hubert Mönnikes, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin


Reizmagen und Reizdarm – Die Rolle von Stress und Darmflora



Peter Deicke, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin


Minimalinvasive endoskopische Diagnostik und Therapie – Aktuelle
Entwicklungen



Dr. med. Marco Schmidtmann, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin


Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Früh erkennen und richtig behandeln



Dr. med. Andreas Dippel, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin


Darmkrebs – Aktive Vorsorgemöglichkeiten