Globalisierung gerecht gestalten in Südostasien – Probleme und Perspektiven

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe
Die Transformation unserer Welt - Frieden und nachhaltige Entwicklung im 21. Jahrhundert
Montag, 12. März 2018 um 17:30 Uhr
Reinaldo Albeiro Rodas-Torres
Globalisierung gerecht gestalten in Südostasien – Probleme und Perspektiven

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Landraub durch ausländische Investoren, Kampf um Mindestlohn in Textilfabriken, Umweltverschmutzung… In der europäischen Öffentlichkeit ist immer wieder von den negativen Folgen der Globalisierung zu hören. Andererseits gibt es aber auch positive entwicklungspolitische Initiativen wie z. B. die „Erziehung für die Ärmsten“. Diskutieren Sie mit Father Albeiro, der sich seit Jahrzehnten in verschiedenen Ländern engagiert, wie in Südostasien Globalisierung gerecht gestaltet werden kann!

Reinaldo Albeiro Rodas-Torres, Journalist, Medienwissenschaftler und Direktor der Don Bosco Technical School Kep / Kambodscha

Englisch mit deutscher Übersetzung.

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 12. März 2018 - 17:30