Gott in der skeptischen Philosophie: Wilhelm Weischedel

Mensch und Natur - Gespräch
C
So, 16.6.2019, 10:30
16.06.2019 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Beschreibung

Wilhelm Weischedel ist den meisten nur als Autor der „Philosophischen Hintertreppe“ bekannt. Dass er jedoch über theologisch-philosophische Fragen mit Helmut Gollwitzer stritt und ein zweibändiges Werk zur Grundlegung einer philosophischen Theologie im Zeitalter des Nihilismus geschrieben hat, ist weitgehend unbekannt. Darin entwickelt er subtil die Fraglichkeit Gottes als das zentrale Problem einer Metaphysik, die Gott nicht ausklammern möchte. Ob dies gelingen kann, und zu welchem Ergebnis er kommt, wird das Café zum Abschluss der Saison beschäftigen.


Prof. Dr. Lutz von Werder, Träger des Deutschen Biografie Preises 2010, leitet seit fast 20 Jahren das Philosophische Café in der Urania.

Im Eintritt ist ein 2 € Frühstücksgutschein enthalten.

Alle Veranstaltungen der Reihe

Das Philosophische Café

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen