© Fabian Pospiech www.fabzblackfotos.de / www.instagram.com/fabzblack

„Green shooting“ in Berlin

Nachhaltigkeit im Film – vor und hinter der Kamera

Mensch und Natur - Podiumsdiskussion
C
Fr, 8.10.2021, 19:30
08.10.2021 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Christiane Krone-Raab, Tabea Siebertz, Monika Gebauer

Beschreibung

Die Region Berlin/Brandenburg ist führender deutscher Film- und Medienproduktionsstandort. Die Berliner Kreativbranche engagiert sich verstärkt für die nachhaltige Entwicklung des Film- und Fernsehsektors. Produktionswirtschaft, Wissenschaft und Politik wollen konkrete Maßnahmen entwickeln und umsetzen, die effizient und dauerhaft negative ökologische Auswirkungen bei der Produktion von Filmen und Serien so weit wie möglich minimieren. Wie reagieren die einzelnen Gewerke im Bereich nachhaltiger Arbeitsprozesse, was kann jeder einzelne Filmemacher tun? Wer sind Green Consultants und wie unterstützen sie Filmproduktionsfirmen? Aus verschiedenen Perspektiven wird über Möglichkeiten der Reduzierung des CO2- Fußabdrucks und über die Nachhaltigkeit in einzelnen Bereichen der Filmproduktion diskutiert.

Christiane Krone-Raab, Leiterin Berlin Brandenburg Film Commission

Tabea Siebertz, Expertin für Nachhaltigkeitsmanagement, Coach für Nachhaltigkeitsbeauftragte

Monika Gebauer, Green Consultant

Alle Veranstaltungen der Reihe

StadtNatur - Berlin ökologisch denken

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen