Heilsame Klänge als Therapiemethode

Mensch und Natur - Vortrag
C
Mi, 31.10.2018, 15:30 Uhr
31.10.2018 - 15:30
Marlen A. Schröder, Prof. Hartmut Schröder

Beschreibung

Die Arbeit mit Klängen kann der Entspannung dienen, therapeutisch in der Medizin und Psychotherapie genutzt werden oder im Bereich Wellness erfolgen. Dabei erfolgt die Wirkung auditiv und vibrativ, so dass neben seelischen und psychosomatischen Erkrankungen auch körperliche Erkrankungen begleitend behandelt werden können. Dies lässt sich insbesondere durch Gesetze der Mathematik und Physik erklären, wobei auf die von Pythagoras entdeckte Naturtonleiter bezug genommen wird. Der Vortrag gibt ein Überblick über Grenzen und Möglichkeiten der heilenden Kraft von Klängen und Frequenzen, der durch praktische Beispiele sowie durch Selbsterfahrung ergänzt wird.

Marlen A. Schröder, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Berlin

Prof. Hartmut Schröder, Lehrstuhl für Sprachgebrauch und Therapeutische Kommunikation, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), stellv. Präsident der Internationalen Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde (IGNK), Berlin
In Zusammenarbeit mit der Berliner Morgenpost

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen