Identität statt Image – Erfolg durch Selbst-PR

Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Freitag, 16. Februar 2018 um 19:30 Uhr
Sabine Asgodom
Identität statt Image – Erfolg durch Selbst-PR

„Image“ ist das Bild nach außen, der Schein, gestaltet, gebügelt, aufgehübscht. Image ist verbunden mit den Begriffen Marketing, Prestige und Status. Man muss viel dafür tun, um ein Image aufzubauen und durchzuhalten. Immer mit der Gefahr, dass diese einmal festgelegte Rolle unsere Lebensführung übernimmt und andere Teile unseres Ichs verkümmern.

Sabine Asgodom setzt den Begriff der „Selbst-PR“ dagegen. Öffentlichkeitsarbeit für sich selbst, mit der wir uns, so wie wir sind, in gutes Licht rücken. Dafür braucht man kein Image, sondern Identität im Sinne von Echtheit und Authentizität. Warum Sein wichtiger als Schein ist, warum Identität Ursprung und Veränderung bedeutet und warum Identität Professionalität braucht, erläutert die erfahrene Coachingexpertin in diesem Vortrag.

TIPP: Das Tagesseminar „Selbstcoaching“ von Sabine Asgodom am So, 18.2. in der Urania.

Sabine Asgodom, Coach, Management-Trainerin, Rednerin, Autorin, München

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Freitag, 16. Februar 2018 - 19:30