Kalte Hände, kalte Füße

Was ist zu tun?

Mensch und Natur - Vortrag
C
Mo, 3.12.2018, 15:30 Uhr
03.12.2018 - 15:30
zu Kalender hinzufügen
Dr. Torsten Heldmann

Beschreibung

Insbesondere bei feuchtkalter Witterung erfahren viele Menschen Beschwerden in der Wärmeregulierung ihrer Gliedmaßen, vorrangig in den Händen und Füßen. Einige erfahren sogar eine schmerzhafte kalte Weißverfärbung der Hände und unter Umständen auch der Füße, von der sie anfallsartig heimgesucht werden. Nicht immer muss eine ernsthafte Erkrankung Ursache dieser Beschwerden sein, dennoch sollte man verstehen, aus welchen Gründen dies auftreten kann. Warum verkrampfen die Gefäße eigentlich? Was muss untersucht werden? Welche modernen Behandlungsverfahren gibt es?

Dr. Torsten Heldmann, Leitender Angiologe, Martin-Luther-Krankenhaus, Berlin

In Zusammenarbeit mit der Berliner Morgenpost

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen