Karl Marx – einer der einflussreichsten und umstrittensten Denker der Neuzeit

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag, Podiumsdiskussion
C
Mo, 7.5.2018, 19:30 Uhr
07.05.2018 - 19:30
Dr. Michael Heinrich

Beschreibung

Kaum ein Denker war im 20. Jahrhundert so einflussreich und gleichzeitig so umstritten wie Karl Marx. Auf ihn beriefen sich Menschen, die gegen Ausbeutung und Unterdrückung kämpften, genauso wie Staaten, die ein autoritäres politisches System als „Sozialismus“ rechtfertigten. „Marxismus“ wurde als höhere Form der Wissenschaft gepriesen, während Marx erklärte hatte „ich bin kein Marxist“. Was hat es mit den marxschen Theorien auf sich? Sind sie so stark im 19. Jahrhundert verhaftet, dass sie uns heute kaum noch etwas zu sagen haben? Was sind überhaupt die zentralen Aussagen des marx‘schen Werkes?

Dr. Michael Heinrich, Politikwissenschaftler, Autor einer dreibändigen Marx-Biographie, Mitglied der Redaktion von PROKLA – Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen