Kreative Umweltwerkstatt

Garten und Kunst, für Kinder ab 7 Jahren

Mensch und Natur - Workshop
C
Mi, 28.9.2022, 16:00
28.09.2022 - 16:00
zu Kalender hinzufügen
Gudrun Ingratubun, Anna Maria Mintsi-Scholze

Beschreibung

Wir ernten Blätter des roten Amaranth aus dem Hochbeet, zeichnen sie und machen spannende Farbenexperimente. Mithilfe von Mörsern zerkleinern wir die Blätter und stellen aus ihnen Saftfarben her, mit denen wir unsere Zeichnungen kolorieren. Außerdem drucken wir die Strukturen und Pigmente der Blätter auf Papier. Dafür verwenden wir die japanische Technik Hapazome. Hierbei wird sanft gehämmert, bis sich Form und Farbe der Blätter auf das Papier übertragen. Aber auch das direkte Zerreiben der Pflanzenteile auf dem Papier lässt spannende Effekte erscheinen! Wir experimentieren auch mit anderen Blättern und Blüten. Welche eignen sich am besten? Anschließend bereiten wir einen Salat aus roten Amaranthblättern zu, den wir gemeinsam essen.

Gudrun Ingratubun ist Künstlerin und arbeitet mit Pflanzenfarben, Ecoprinttechnik und Altholz. Aktuell ist sie für die Documenta in Kassel tätig.

Anna Maria Mintsi-Scholze ist Kunsttherapeutin und Dozentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie bietet Workshops und Fortbildungen an

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

Zur Anmeldung

Alle Veranstaltungen der Reihe

StadtNatur - Berlin ökologisch denken

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen