Leaving the Frame

Eine Weltreise ohne Drehbuch

Welten, Reisen und Berlin - Film
C
Di, 24.9.2019, 19:30
24.09.2019 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Regie: Maria Ehrich & Manuel Vering

Beschreibung

Dokumentarfilm, D 2019, Regie: Maria Ehrich & Manuel Vering 95 Min.

Um einmal aus der durchgescripteten Filmwelt zu entkommen und mehr über sich selbst und das Leben zu lernen, erfüllte sich die 24-Jährige Schauspielerin Maria Ehrich Anfang 2018 einen großen Traum: Gemeinsam mit ihrem Freund Manuel Vering (28), Journalist und Filmemacher, ging sie auf große Reise. Dabei drehten sie Reportagen über Menschen, die etwas in der Welt bewegen wollen. Reisebegleiter wird später ein alter VW Käfer, mit dem sie 20.000 Kilometer durch Nordamerika fahren. Am 3. Oktober starten Maria & Manuel mit ihrer selbstproduzierten Doku „LEAVING THE FRAME – Eine Weltreise ohne Drehbuch“ deutschlandweit in den Kinos. Eine knappe Woche davor, am 24. September, kommen Maria und Manu persönlich in die Urania und feiern gemeinsam mit euch Premiere.

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen