Lebenskrisen bewältigen und daran wachsen – Tiefenpsychologische Zugänge zu Resilienzkräften

Mensch und Natur - Vortrag, Podiumsdiskussion
C
Mi, 30.5.2018, 19:30 Uhr
30.05.2018 - 19:30
Prof. Dr. Brigitte Dorst

Beschreibung

Lebenskrisen können sehr unterschiedlich ausgelöst werden, etwa durch berufliche Überlastung, Erkrankungen und plötzliche lebensverändernde Ereignisse. Bei der Bewältigung von Krisen geht es darum, die Widerstandskräfte der Seele, die sogenannte Resilienz, zu aktivieren. Aus tiefenpsychologischer Sicht bedeutet Resilienz, mit Hilfe von Phantasie, Imagination und Intuition Zugang zu inneren Kraftquellen zu finden, um das seelische Gleichgewicht wiederherzustellen. Prof. Dorst erklärt die Psychodynamik von Krisen und zeigt, wie durch Bilder, Geschichten und Symbole die Seele in schwierigen Lebenssituationen gestärkt werden kann.

Prof. Dr. Brigitte Dorst, Dipl.-Psych., Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin, Münster

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen