Leonardo Da Vinci

Der größte Künstler aller Zeiten?

Kunst, Kultur und Spiritualität - Vortrag
C
Do, 21.11.2019, 18:00
21.11.2019 - 18:00
zu Kalender hinzufügen
Thomas R. Hoffmann

Beschreibung

Selbstverständnis und Selbstverwirklichung zwischen Mittelalter und Neuzeit

Als Leonardo da Vinci vor 500 Jahren am Hofe des französischen Königs Franz I. verstarb, hätte er es sich sicherlich nicht in seinen kühnsten Träumen ausgemalt, das einmal eines seiner “vermeintlichen” Gemälde das teuerste Kunstwerk unserer Tage werden sollte. Der Pariser Louvre, der weltweit die größte Sammlung von Leonardos Gemälden sein eigen nennen darf, präsentiert anlässlich seines Todesjahres eine Schau, die man - ohne zu übertreiben - als Jahrhundert-Ereignis betiteln darf. Denn wahrscheinlich nie wieder werden so viele eigenhändige Werke Leonardos zusammen in einer Ausstellung präsentiert werden können. Der Kunsthistoriker Thomas R. Hoffmann wird sich anhand der dort gezeigten Werkauswahl diesem außergewöhnlichen Künstlertalent nähern und versuchen, dem Mythos Leonardos näher zu kommen.

Thomas R. Hoffmann, M.A., Kunsthistoriker und Autor

Alle Veranstaltungen der Reihe

Künstlerkarrieren vor 500 Jahren

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen