© Guido Werner

Livestream: Den Himmel zum Sprechen bringen

Peter Sloterdijk über sein neues Buch zur Theopoesie

Kunst und Kultur - Gespräch
C
Mo, 25.1.2021, 19:30
25.01.2021 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Prof. Dr. Peter Sloterdijk, Dr. Manfred Osten

Beschreibung

In seinem jüngsten Buch „Den Himmel zum Sprechen bringen“ richtet Peter Sloterdijk seinen Blick auf die literarischen Qualitäten der Gründungsdokumente von Religionen. Auch wenn die begleitende Dogmatik dazu dient, es vergessen zu machen: Religionen sind „literarische Produkte, mit deren Hilfe die Autoren um Klienten auf dem engen Markt der Aufmerksamkeit von Gebildeten konkurrieren.
Im Gespräch werden Peter Sloterdijk und Manfred Osten sich dieser Neubewertungen der Religionen widmen. In einer Zeit, in der Narrative, Fakten und alternative Fakten sich bekämpfen, ist diese Auseinandersetzung mit dem literarischen Kern der Religionen von höchster Aktualität.

Prof. Dr. Peter Sloterdijk ist ein deutscher Philosoph, Kulturwissenschaftler und Autor. Er war Rektor und Professor für Philosophie und Ästhetik an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und moderierte viele Jahre lang zusammen mit Rüdiger Safranski das „Philosophische Quartett“.

Dr. Manfred Osten, Autor und Kulturwissenschaftler, ehem. Generalsekretär der Alexander-von-Humboldt-Stiftung, Bonn

Tickets können bis eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn erworben werden. 

Alle Veranstaltungen der Reihe

Manfred Osten trifft ...

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen