© Tanja Székessy

Ludwig Fun: „Für Elise“

Familienkonzert zum 250. Geburtstag Beethovens

Kunst, Kultur und Spiritualität - Bühne
C
Sa, 25.4.2020, 15:00
25.04.2020 - 15:00
zu Kalender hinzufügen
Andreas Peer Kähler, César Gustavo La Cruz u.a.

Beschreibung

An diesem Nachmittag bieten wir für zwei verschiedene Altersgruppen zwei intensive, halb szenische, halb konzertante Programme über das Geburtstagskind Ludwig van Beethoven an, in denen wir ihn als Komponisten wie als selbstbewusste und streitbare Persönlichkeit porträtieren.

1. Beethoven-Konzert „Für Elise“ für Kinder von 6-8 Jahre um 15:00 Uhr

2. Beethoven-Konzert „Der Feuertrunkne“ für Kinder über 8 Jahre um 17:00 Uhr 

Beide Konzerte als Doppelpaket gibt‘s zum Sonderpreis, siehe unten!

 

Mit Julia Jahnke-Kähler (Violine), Martin Seemann (Violoncello), César Gustavo La Cruz  (Klavier). Manuskripte und Erzähler: Andreas Peer Kähler.                                                              

Dauer:  jeweils 60 min.

Eintritt für ein Konzert: Kinder bis 11 Jahre: 7 € / Erwachsene: 13 € (ermäßigt 11 €) / Urania-Mitglieder: 9 €

 

Eintritt für beide Konzerte: Kinder bis 11 Jahre: 10 € / Erwachsene: 17 € (ermäßigt 14 €) / Urania-Mitglieder: 12 €

Reservierte Tickets müssen zwei Wochen vor der Veranstaltung abgeholt werden.

 

Die lebendigen Urania-Familienkonzerte begeistern kleine wie große Zuschauer. Sie führen auf unterhaltsame und zugleich lehrreiche Weise in die Welt der (klassischen) Musik ein. Einzelne Zusatzangebote wie das beliebte Instrumenten-Karussell (Peter und der Wolf) oder das traditionelle Zimtschneckenbacken (Astrid Lindgren Märchenkonzert) machen die Veranstaltungen zu einem ganz besonderen Erlebnis!
Die künstlerische Leitung der Konzerte liegt in den Händen des Dirigenten, Komponisten und Musikpädagogen Andreas Peer Kähler. Er studierte Dirigieren und Komposition an der UdK Berlin sowie als DAAD-Stipendiat in Schweden und Finnland bei Jorma Panula und Eric Ericsson. Großen Einfluss auf seinen künstlerischen Werdegang hatte die Begegnung mit Sergiu Celibidache, bei dem er Dirigierkurse und Vorlesungen über musikalische Phänomenologie besuchte.
 

Termin– und Programmänderungen vorbehalten!

Alle Veranstaltungen der Reihe

Familienkonzerte in der Urania

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen