© Bettina Flitner

Meine algerische Familie

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Buchvorstellung, Vortrag
C
Do, 20.9.2018, 19:30 Uhr
20.09.2018 - 19:30
Alice Schwarzer

Beschreibung

Die große aktuelle Reportage ist schillernd wie ein Familienroman. Es geht um ein Land, das in den 1990er Jahren den von Islamisten angezettelten Bürgerkrieg nur knapp überlebt hat. Dieses Land könnte heute zum Schicksalsland auch für Europa werden: Wenn Algerien fällt, fällt ganz Nordafrika und dann… Alice Schwarzer ist mit der Familie seit 25 Jahren befreundet: mit den Alten, die noch geprägt sind von der Kolonialzeit und dem Befreiungskrieg; mit den Mittleren, die traumatisiert sind von den „schwarzen Jahren“; und mit den Jungen, zwischen High Heels und Kopftuch. Ein lebendiger Einblick in ein fernes und doch so nahes Land.

Alice Schwarzer, Mitbegründerin und Chefredakteurin der Zeitschrift EMMA, Autorin des gleichnamigen Buches, Köln

im Gespräch mit

Helge Malchow, Verlagsleiter bei Kiepenheuer & Witsch

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen