© Dominik Butzmann

Mensch Erde – wir könnten es so schön haben

Lesung zugunsten der Stiftung Gesunde Erde–Gesunde Menschen

Mensch und Natur - Buchvorstellung
C
Di, 7.12.2021, 17:30
07.12.2021 - 17:30
Dr. Eckart von Hirschhausen

Beschreibung

Eckart von Hirschhausens neues Buch ist nicht sein erstes aber sein wichtigstes Buch, weil es um etwas geht, was uns allen wichtig ist: unsere Gesundheit. Ein Virus hält uns in Atem, gleichzeitig schlittern wir in die Klimakrise. Langsam dämmert uns: Gesundheit steckt nicht in Pillen und Apparaten, zuallererst brauchen wir zu essen, zu trinken, zu atmen. Und erträgliche Außentemperaturen. 
So machte Eckart von Hirschhausen sich auf die Suche nach guten Ideen für eine bessere Welt. Präsentieren wird er diese in Begleitung des Pianisten und Komponisten Christoph Reuter.
Dieser Abend ist eine Fundgrube von Fakten, erstaunlichen Zusammenhängen, den besten Texten und viel Humor. Damit wir wieder was zu lachen haben – denn:  Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde. 

Eckart von Hirschhausen ist Arzt, Komiker, Wissenschaftsjournalist, Autor und Gründer der Stiftung „Gesunde Erde – Gesunde Menschen“
Christoph Reuter, Pianist und Komponist

 

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen