Mit Sigmund Freud in Italien – von Südtirol bis Sizilien

Reiselust und Reiseangst des großen Psychoanalytikers

Mensch und Natur - Vortrag
C
Fr, 14.6.2019, 17:30
14.06.2019 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Jörg-Dieter Kogel

Beschreibung

Sigmund Freud war süchtig nach Italien. Hier geriet er geradezu in Verzückung: Er mochte den Duft der Zitronenbäume, die Hügellandschaften der Toskana und die prächtigen Barockpaläste. Ein Reisetagebuch, das er während seiner häufigen Besuche geführt haben soll, ist verschollen. Jörg-Dieter Kogel hat sich, u. a. ausgestattet mit den Reisebriefen des Psychoanalytikers, auf dessen Spuren begeben. Kenntnisreich wie amüsant erzählt er von Freuds Reiselust und Reiseangst, von Lieblingsplätzen, Glücksmomenten und fulminanten Entdeckungen.

Jörg-Dieter Kogel, Journalist, Rundfunkredakteur, Bremen

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen