© Greenpeace/Mauthe

Naturwunder Erde - Eine Weltreise in Bildern, Geschichten und Musik

Welten, Reisen und Berlin - Special
C
Fr, 4.3.2016, 20:00
04.03.2016 - 20:00
Markus Mauthe

Beschreibung

Reihe Wunder unseres Planeten

Greenpeace e.V. lädt in Kooperation mit der Urania ein

Der Naturfotograf Markus Mauthe war im Auftrag der Umweltorganisation Greenpeace zweieinhalb Jahre unterwegs, um unsere Erde zu porträtieren: ihre Schönheit und Vielfalt, aber auch ihre Zerbrechlichkeit. Markus Mauthe erkundete Naturlandschaften auf sechs Kontinenten – darunter den artenreichen Amazonas-Regenwald, das Himalaya-Gebirge und die farbenprächtige Unterwasserwelt des Pazifikarchipels Palau. Der Greenpeace-Botschafter möchte mit seinen Impressionen begeistern und zum Schutz der Natur anregen. Sein Bilderbogen ist untermalt mit Musik von Kai Arend – und gespickt mit abenteuerlichen, bewegenden Reiseberichten.

Eintritt frei, Karten werden nicht benötigt.

Markus Mauthe, Naturfotograf, Umweltaktivist, Gladbeck

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen