© Udo Konrad

Orkney und Shetland - Schottlands raue Wikinger Inseln

Kultur, Reisen und Berlin - Multimedia
C
Do, 4.5.2017, 18:00
04.05.2017 - 18:00
Udo Konrad

Beschreibung

167 Inseln, karg, felsig und baumlos, das Meer bestimmt den Rhythmus der Inselbewohner. Offiziell gehören die Orkadier und Shetländer zu Schottland, respektive Großbritannien, sie haben sich jedoch ihre eigene Identität bewahrt. Das Erbe der Nordmänner, der Wikinger, ist überall spürbar. Bis in das 18. Jahrhundert war Norn die Landessprache, dem Altnorwegischen ähnlich. Die wilde Schönheit der Inseln mit ihrem archäologischem Freilichtmuseum , ihre wechselnden Lichteffekte und die Gastfreundschaft der Bewohner machen sie zu einem beliebten Ziel für Aktivurlauber, Fotografen, Hobbyarchäologen, Naturliebhaber und Kulturfreunde.

Udo Konrad, Reisefilmer, Hausham

Alle Veranstaltungen der Reihe

Die Wunder der Welt entdecken

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen