Osteoporose muss kein Schicksal sein

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Mittwoch, 11. April 2018 um 15:30 Uhr
Dr. med. Burkhard Muche
Osteoporose muss kein Schicksal sein

In Deutschland werden 6-8 Millionen Personen mit erhöhter Knochenbrüchigkeit und Kosten von etwa 5 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt – eine wahre Volkserkrankung! Im Vergleich zu Bluthochdruck, Cholesterin und Diabetes, die jeder kennt, hat sich zur Stoffwechselstörung Osteoporose trotz revolutionärer Forschung und vielen Behandlungsmöglichkeiten in den letzten 25 Jahren allgemein kaum Wissen verbreitet – nicht nur bei Patienten, auch bei Ärzten, Krankenkassen und Politik. Das soll sich durch den heutigen Vortrag ändern.

Dr. med. Burkhard Muche, Internist und Osteologe (DVO), Charité – Rheumatologie am Campus Benjamin Franklin Berlin-Steglitz, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Mittwoch, 11. April 2018 - 15:30