Veranstaltungen im aktuellen Programm

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Freitag, 22. Juni 2018 - 17:30
Robert Muschalla

Sparsamkeit versteht sich in Deutschland von selbst. Private und öffentliche Haushalte ebenso wie die Unternehmen sparen in Deutschland in großem Umfang. Die Mehrheit der Menschen im Land stellt das Sparen selbst in Zeiten historisch niedriger Zinsen nicht in Frage, ebenso wenig die Spardoktrin...

Vortrag / Diskussion
Naturwissenschaft / Technik
Reihe Rätsel Zeit
Eintritt frei
Freitag, 22. Juni 2018 - 19:30
Prof. Dr. Hartmut Rosa

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch die LOTTO-Stiftung Berlin.

Zeit hat viele Aspekte und Dimensionen und der Satz des Augustinus: „Was also ist ‚Zeit‘? Wenn mich niemand danach fragt, weiß ich es; will ich es einem Fragenden erklären, weiß ich es nicht“, ist immer noch...

Gespräch
Philosophie / Spiritualität / Religion
Reihe Das Philosophische Café
Sonntag, 24. Juni 2018 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Heutzutage scheint die Technologie das Ende des Menschen – so wie er uns bisher erschien – einzuleiten. Roboter übernehmen die Welt – es herrscht Endzeitstimmung. Dagegen opponiert Ray Kurzweil, der – so Papst Benedikt – die „gefährlichste Utopie“ der Welt entwickelt hat: Mensch und Maschine...

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Montag, 25. Juni 2018 - 17:30
Prof. Dr. Ulrich Pfeil

Ab Juni 1948 blockierte die sowjetische Militäradministration die Land-, Schienen- und Wasserwege zwischen Berlin und den drei Westzonen Deutschlands. Bis Mai 1949 musste West-Berlin von den Alliierten über eine Luftbrücke versorgt werden. Schnell entwickelte sich der „Rosinenbomber“ zum Symbol...

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe Die Transformation unserer Welt - Frieden und nachhaltige Entwicklung im 21. Jahrhundert
Montag, 25. Juni 2018 - 19:30
Dr. h. c. Edelgard Bulmahn

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

In Zeiten globaler Umbrüche, in denen die Welt aus den Fugen zu geraten scheint, geraten vielfach langfristige Strategien, um Krisen vorzubeugen und den Frieden zu fördern, aus dem Blick – oder sie werden angesichts konkreter Konflikte...

Seiten

Urania Programm abonnieren