Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 18.12.2017
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Dienstag, 6. Februar 2018 - 19:30
Prof. Dr. Ulrich Brand

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Immer größere Autos, globalisiertes Essen, Kleidung und Kommunikationsgeräte, von denen man lieber nicht so genau wissen will, unter welchen sozialen und ökologischen Bedingungen sie produziert werden. Warum gibt es ein derart weit...

Seminar / Workshop
Mittwoch, 7. Februar 2018 - 9:00
Veronika Schröter

2-Tages-Fachseminar

Das Messie-Syndrom, meist bekannt als Vermüllungssyndrom, besagt, dass ein Mensch in seiner räumlichen Umgebung dauerhaft im Chaos lebt. Es weist aber darüber hinaus nach innen und geht einher mit einer Vielzahl psycho-emotionaler Befindlichkeitsstörungen. Nur wenn Sie...

Medizin / Gesundheit
Mittwoch, 7. Februar 2018 - 17:30
Prof. Dr. med. Jörg Spitz

Viele Menschen im 21. Jahrhundert werden von einer neuen Epidemie heimgesucht: Den Geisteserkrankungen, deren Ursache angeblich ungeklärt und deren Heilung nicht möglich ist. Dabei handelt es sich oftmals „nur“ um Stoffwechselstörungen des Gehirns, allerdings mit Beteiligung des Immunsystem und...

Kultur / Geisteswissenschaften
Mittwoch, 7. Februar 2018 - 19:30
Prof. Dr. Daniel Schönpflug

Der Erste Weltkrieg hatte die alte Welt in Schutt und Asche gelegt, und doch schien das Schicksal der Menschheit so offen wie selten zuvor. Hell leuchteten neue Möglichkeiten und Träume auf, das Ringen um die Zukunft begann. Prof. Schönpflug schildert diesen einmaligen Moment und die Jahre, die...

Kultur / Geisteswissenschaften
Donnerstag, 8. Februar 2018 - 15:30
Dr. Gunnar Strunz

Die Christianisierung Osteuropas war zunächst von den orthodoxen Gläubigen aus dem östlichen Mittelmeerraum begonnen worden, aber der Deutsche Orden, 1190 in Palästina während der Kreuzzüge als Hospitalorden gegründet, begann knapp fünfzig Jahre später, bei der Christianisierung im östlichen...

Seiten

Urania Programm abonnieren