Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 23.06.2018
Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Donnerstag, 31. Mai 2018 - 17:30
Martin Forberg, M.A.

Am Vorabend des 75. Todestages

Eine Persönlichkeit mit vielen Facetten: der Direktor des Kaufhauses „N. Israel“ - das direkt gegenüber vom Roten Rathaus stand - war ein Sozialist und Pazifist. Wilfrid Israel setzte sich wie Albert Einstein und Martin Buber für einen gleichberechtigten...

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Montag, 4. Juni 2018 - 17:30
Dr. Stefan Wolle

Gebäude und andere Objekte können Spiegel eines Landes und seiner Kultur sein – welche typisch oder wichtig für die DDR waren, hat Stefan Wolle mit Martin Kaule zusammen getragen: Vom Kap Arkona über Neubrandenburg und Berlin bis nach Chemnitz, von Marienborn über Wandlitz bis nach Bautzen...

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Montag, 11. Juni 2018 - 17:30
Dr. Gerhard Groß

Bis zum Sommer 1918 waren Soldaten und Politiker wie auch die deutsche Bevölkerung des Kaiserreichs noch überzeugt, Deutschland werde den Krieg gewinnen. Doch mit der Niederlage in Schlacht bei Amiens wendete sich das Blatt. Anfang Oktober ersuchte die Reichsregierung um Waffenstillstand, der am...

Gespräch / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Montag, 11. Juni 2018 - 19:00
Dr. Gregor Gysi, Dr. Jürgen Neffe

Eine Kooperation von Literaturhaus Berlin und Urania Berlin

Vor 200 Jahren hatte Karl Marx Geburtstag. Das scheint lange her, verglichen jedoch mit dem Widerhall, den seine Ideen in der ganzen Welt ausgelöst haben, ist es vergleichsweise jung. Ist Marx also Geschichte, eine Pop-Ikone mit...

Vortrag / Buchvorstellung
Kultur / Geisteswissenschaften
Mittwoch, 13. Juni 2018 - 17:30
Dr. Andreas Gehrlach

Antike Quellen besagen, dass es im Alten Ägypten gesetzlich erlaubt war, zu stehlen. Ob das wirklich stimmt? Wahr ist mit Sicherheit, dass selbst die besten Gesetze nicht davor schützen, dass Menschen in Not geraten und stehlen müssen. So war es zu allen Zeiten. Diese Not ist der eine Teil einer...

Seiten

Urania Programm abonnieren