Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 26.11.2017
Gespräch / Buchvorstellung
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Sonntag, 3. Dezember 2017 - 12:00
u.a. Inge Bell, Julie Bindel, Rachel Moran, Katharina Sass

Publikumsdiskussion mit Keynote, Buchvorstellung, Live-Berichten von Überlebenden


Inge Bell im Gespräch mit dem Publikum und:
• Julie Bindel und Katharina Sass - starke Autorinnen und ihre Neuerscheinungen
• Rachel Moran und Marie Merklinger – Prostitutions-Überlebende,...

Gespräch / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe Berlin neu gestalten – die Ziele des neuen Senats
Montag, 4. Dezember 2017 - 19:30
Dr. Matthias Kollatz-Ahnen

Die positive Trendwende hält an: Der bewährte Kurs von Konsolidieren und Investieren wird fortgesetzt. Ehrgeizige Investitionsprogramme wie die Schulbauoffensive gehen mit dem kontinuierlichen Schuldenabbau und dem Aufbau eines Sondervermögens für Infrastruktur und Nachhaltigkeit Hand in Hand (...

Gespräch / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Dienstag, 5. Dezember 2017 - 19:30
Katharina Saalfrank

Time-out, Handy- und Computerverbote, wenn-dann-Sätze: Strafen und Konsequenzen als Konfliktlösestrategie halten sich hartnäckig im Erziehungsrepertoire von Eltern und in den Ratgebern von Experten. Ob es um Zimmer aufräumen oder Hausaufgaben machen geht – was kurzfristig funktioniert, zeigt...

Gespräch
Philosophie / Spiritualität / Religion
Reihe Das Philosophische Café
Sonntag, 10. Dezember 2017 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Kant als Aufklärer erkennt, dass der Mensch auf dem Wege des Fortschritts ist: Selbstgewählt ist seine Unmündigkeit und daraus befreien kann er sich ebenfalls nur selbst. Aber der Mensch ist auch aus „krummem Holz“. Er verfällt dem Spiel des Bösen leicht, mit seinen Kriegen ist er in Gefahr,...

Gespräch / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Montag, 11. Dezember 2017 - 19:30
Dr. Dietmar Roller

In Zusammenarbeit mit International Justice Mission Deutschland

Im 18. Jahrhundert formierte sich erfolgreich die Bewegung gegen die Sklaverei. Man sollte meinen, dass das heute kein Thema mehr sei, weil die Sklaverei in jedem Land der Welt verboten ist. Und doch gibt es laut...

Seiten

Urania Programm abonnieren