Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 25.11.2017
Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Montag, 27. November 2017 - 17:30
Prof. Dr. Dr. h. c. Reinhard Burger

Renommierte Gesprächspartner aus Medizin, Politik und Wirtschaft diskutieren gemeinsam mit dem Publikum

Es gibt kaum Gesundheitsthemen, die so kontrovers und gleichzeitig emotional diskutiert werden wie das Impfen. Seit Inkrafttreten des Präventionsgesetzes und dem Ausbruch der Masern hat...

Vortrag / Diskussion
Naturwissenschaft / Technik
Reihe Zukunft der Mobilität
Donnerstag, 30. November 2017 - 19:30
Prof. Dr. Julia Kowal

Möglichkeiten und Grenzen der Speichertechnologien für Elektromobilität

Eher heute als morgen sollen Verbrennungsmotoren durch elektrische Antriebe ersetzt werden. Doch welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Technik der Elektromobilität? Ein besonders kritisches Problem sind die...

Vortrag / Diskussion
Naturwissenschaft / Technik
Reihe System Erde-Mensch
Montag, 4. Dezember 2017 - 17:30
Prof. Dr. Michael Succow

Vor über 40 Jahren entstand bei der UNESCO die Idee, unter ihrer Obhut, für Mensch und Natur ein weltweites Netz von großen Schutzgebieten zu errichten. In ihnen soll ein nachhaltiger Umgang mit unserer Lebensgrundlage, der Natur, beispielhaft umgesetzt werden. Inzwischen existieren weltweit...

Gespräch / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe Berlin neu gestalten – die Ziele des neuen Senats
Montag, 4. Dezember 2017 - 19:30
Dr. Matthias Kollatz-Ahnen

Die positive Trendwende hält an: Der bewährte Kurs von Konsolidieren und Investieren wird fortgesetzt. Ehrgeizige Investitionsprogramme wie die Schulbauoffensive gehen mit dem kontinuierlichen Schuldenabbau und dem Aufbau eines Sondervermögens für Infrastruktur und Nachhaltigkeit Hand in Hand (...

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Mittwoch, 6. Dezember 2017 - 15:30
Prof. Dr. med. Carl Erb

Zum Glaukom, bzw. Grüner Star, zählt eine Reihe von Augenerkrankungen, bei denen der Sehnerv beschädigt ist. Mehr als eine Million Bundesbürger sind davon betroffen, ohne dass sie es wissen, und weltweit stellt es die zweithäufigste Erblindungsursache dar. Rechtzeitig erkannt, lässt es sich...

Seiten

Urania Programm abonnieren