Rembrandt

Sein Weg zum Ruhm

Kunst und Kultur - Vortrag
C
Fr, 19.11.2021, 17:30
19.11.2021 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Thomas R. Hoffmann

Beschreibung

Rembrandt van Rijn, als Sohn eines Müllers im Jahre 1606 in Leiden geboren, zählt heute neben Jan Vermeer und Frans Hals zu den berühmtesten Künstlern des Goldenen Zeitalters der holländischen Malerei. Doch wie gelang ihm dieser steile Aufstieg und wie vermochte er sich nach seiner Übersiedlung nach Amsterdam gegen seine Rivalen durchzusetzen? Der Kunsthistoriker Thomas R. Hoffmann wird Rembrandts künstlerische Entwicklung von Leiden nach Amsterdam beleuchten und dafür ausgewählte eigenhändige Werke des Meisters mit Gemälden seiner Zeitgenossen in den Dialog setzen.

Thomas R. Hoffmann, M.A. Kunsthistoriker

Alle Veranstaltungen der Reihe

Thomas R. Hoffmann in der Urania

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen