© Neue Galerie, New York

Schauplatz der Moderne: Ernst Ludwig Kirchners berühmte Berliner Straßenszenen

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Mi, 9.5.2018, 17:30 Uhr
09.05.2018 - 17:30
Elke Krauskopf, M.A.

Beschreibung

Anlässlich des 80. Todestages

Was machen Ernst Ludwig Kirchners (1880-1938) spannungsgeladene Straßenszenen mit Kokotten und seine Großstadtbilder zu Höhepunkten des Expressionismus und der Berliner Kunst im Besonderen? Ist es das in seinen Bildern spürbare Zeitgefühl? Im hektischen Berliner Lebensstil hatte sich Kirchners Leben und seine Kunst verändert und die depressive Veranlagung des Künstlers verstärkt. Elke Krauskopf begibt sich auf die Spuren von Ernst Ludwig Kirchner, der schillerndsten Persönlichkeit unter den „Brücke- Malern“, und stellt Bilder und Fotos aus der Geniephase des Künstlers vor.

Elke Krauskopf, M.A. Kunsthistorikerin, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen