Schlesische Spuren in Berlin

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Führung
C
So, 17.4.2016, 11:00
17.04.2016 - 11:00
Dr. Roswitha Schieb

Beschreibung

Ausgehend vom Brandenburger Tor, dessen Baumeister Carl Gotthard Langhans aus Schlesien stammte, verläuft die Stadtführung auf schlesischen Spuren durch Berlin-Mitte. Entlang bekannter wie auch weniger beachteter Gebäude und Kunstwerke bringt die Führung den Teilnehmern die reichen Einflüsse Schlesiens auf die Metropole näher. Der Stadtspaziergang führt entlang der Charité, der Hedwigskathedrale, des Prinzessinnenpalais, des Berliner Doms und der Marienkirche und endet im Nikolaiviertel. Bitte beachten Sie auch den Vortrag am 04.04.
Preis: 9,00 €, Karten nur an der Urania-Kasse.

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen