Schwindel: Ganzheitliche Auswege aus dem Labyrinth

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Reihe
Bewusst Gesund
Mittwoch, 13. Juni 2018 um 15:30 Uhr
Christian W. Engelbert, M.A., Dr. Kathrin Ernst
Schwindel: Ganzheitliche Auswege aus dem Labyrinth

Präsentiert von der Berliner Morgenpost

Schwindel kann die Lebensqualität Betroffener erheblich einschränken, erhöht im täglichen Leben die Sturzgefahr, vermindert die Mobilität und kann zu Ängsten führen. Die Referentin berichtet über praxisbewährte und wissenschaftlich bewiesene Methoden der modernen HNO Heilkunde. An einem Patienten wird die praktische Umsetzung demonstriert. Die ganzheitliche Allgemeinmedizin ergänzt: Der Blick auf den Zahn-Kieferbereich zeigt häufig die Mitbeteiligung von Fehlbiss und gestörter Kiefergelenksfunktion am Schwindelgeschehen. Diagnostik und Behandlung von „verdrehten“ Faszien im Gesichtsbereich, aber auch anderen Körperregionen, liefern mitunter weitere Hinweise. Der Referent erläutert die Zusammenhänge und zeigt Techniken und Therapieansätze aus der täglichen Praxis.

Christian W. Engelbert, M.A., Facharzt für Allgemeinmedizin/Naturheilkunde, Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde (IGNK), Berlin

Dr. Kathrin Ernst, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Mittwoch, 13. Juni 2018 - 15:30