Sind Vögel nützlich?

Artenvielfalt und Ökosystemleistungen im Anthropozän

Mensch und Natur - Vortrag
C
Mo, 22.10.2018, 19:30 Uhr
22.10.2018 - 19:30
Prof. Katrin Böhning-Gaese

Beschreibung

Der Einfluss des Menschen auf die Natur hat ein Ausmaß angenommen, das das Erdsystem verändert. Eine Folge davon ist der Rückgang der Artenvielfalt, nicht zuletzt in Deutschland. Was sind die Ursachen für diese Entwicklung? Welche Folgen hat sie für Ökosysteme und für den Menschen? Gibt es Arten, die wichtig sind, und andere, die weniger wichtig sind? Sind Vögel nur schön oder auch nützlich? Bei Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt ist wichtig, dass Natur und Mensch gleichermaßen gewinnen. Wie empfindlich ist die Artenvielfalt und kann sie sich wieder erholen? Können wir gleichzeitig Artenvielfalt und menschlichen Wohlstand erhöhen? Der Vortrag beleuchtet diese Fragen auf globalem Maßstab und zeigt gleichzeitig mögliche Lösungsansätze auf.

Prof. Katrin Böhning-Gaese, Biologin, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Direktorin des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums, Frankfurt am Main

Eintritt frei, Reservierungen und Tickets werden nicht benötigt.

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

Alle Veranstaltungen der Reihe

Leibniz-Lektionen

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen