Sind wir bereit für die Zukunft?

Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe
Berliner Zukunftsdialoge
Montag, 28. Mai 2018 um 19:30 Uhr
Andres Veiel, Prof. Dr. Klaus Brake, Prof. Dr. Patrizia Nanz
Sind wir bereit für die Zukunft?

Wie zukunftsfähig ist unsere Region Berlin-Brandenburg?

Zukunft ist die Zeit, in der wir leben wollen. Und Zukunft ist kein Schicksal. Sie muss aktiv gestaltet werden. Doch wie soll die Zukunft aussehen, in der wir leben wollen, und sind wir dafür auf dem richtigen Weg? Das Thema „Zukunft“ zu diskutieren, wird in der Gesellschaft immer bedeutsamer. Neue Akteure treten auf den Plan, um mit neuen Initiativen die Bürger zu motivieren, sich aktiv in die Zukunftsgestaltung einzubringen. Die Veranstaltung ist der zweite Teil einer Diskussionsreihe um die Frage, wie gut wir in Berlin, aber auch in Brandenburg, für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind. Bei dieser Debatte hilft auch ein Blick zurück, was aus den Zukunftsplänen der 90er Jahre wurde.

Teilnehmer

Andres Veiel, Autor, Film- und Theaterregisseur, Initiator von „Welche Zukunft?“

Prof. Dr. Klaus Brake, Stadt- und Regionalplaner, Autor „BerlinStudie“ 1998-2000

Prof. Dr. Patrizia Nanz, IASS Potsdam, Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030

Moderation: Manfred Ronzheimer, Journalist, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 28. Mai 2018 - 19:30
Add to Calendar