Slamming Urania

Science Slam zum Saisonauftakt

Bildung, Fortschritt und Technik - Special
C
Mo, 3.9.2018, 19:30 Uhr
03.09.2018 - 19:30
Prof. Dr. Gerd Ganteför (Titelverteidiger), u.a.

Beschreibung

Vorträge können unsere Referent*innen alle gut halten, aber schaffen sie es, die Zuschauer in nur 10 Minuten für sich und ihre Themen komplett zu begeistern? Slamming, das ist die kurze, präzise und unterhaltsame Darstellung von wissenschaftlichen Themen ohne Konferenzsprech.

Erleben Sie zum Auftakt der neuen Veranstaltungssaison gestandene Wissenschaftler*innen und fiebern Sie mit, ob Prof. Ganteför die „Goldene Urania“ verteidigen kann.

Es treten an:
Prof. Dr. Gerd Ganteför, Fachbereich Physik, Universität Konstanz (Preisträger 2017): "Von Primaten, Parolen und Populisten"

Prof. Dr. Bert Hoffmann, Prof. Dr. Bert Hoffmann, Politikwissenschaftler, German Institute of Global and Area Studies (GIGA), Hamburg, und FU Berlin
Internet ohne Internet: Digitale Innovation auf Kubanisch

Prof. Dr. Olaf Müller, Institut für Philosophie, HU Berlin: "Wenn Dichter Physiker besiegen - Goethe gegen Newton"

Prof. Dr. Annette Schürmann, Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke: "Das Leben als Rhythmus verstehen: Wie Intervallfasten Diabetes verhindern kann"

Prof. Dr. Markus Wissen, FB Wirtschaftswissenschaften, Hochschule für Recht und Wirtschaft Berlin: "Marx200 – kann er uns heute noch etwas lehren? "

Moderation: Dr. Jochen Müller, mehrfacher Gewinner von Science Slams deutschlandweit.

Den Gewinnervortrag von 2017 sehen Sie hier:

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen