© 2017 Mirko Seifert, all rights reserved

Ständige Schulterschmerzen

Ursachen, Therapien & Wege zu neuer Lebensqualität

Mensch und Natur - Gesundheitstag
C
Mo, 11.11.2019, 17:00
11.11.2019 - 17:00
Dr. Lars-Peter Götz, Dr. Michael Gaevert & Mateo Cuk

Beschreibung

Ein Rotatorenmanschettenriss, das Impingement-Syndrom (Einklemmen der Supraspinatussehne und des Schleimbeutels), Schleimbeutelentzündungen, Kalkablagerungen, Schultersteife (Frozen shoulder) oder Arthrose (Gelenkverschleiß) – die Ursachen für permanente Schulterschmerzen können vielfältig sein. Dr. Lars-Peter Götz, Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Marien-Krankenhaus Berlin, klärt in seinem Vortrag am 11. November über Ursachen und Behandlungsmethoden auf, erklärt, wann ein operativer Eingriff sinnvoll ist und was man tun kann, um seine Schulter zu schützen. Der Chirurg und Sportmediziner ist Experte für Schulterbeschwerden – nicht zuletzt aufgrund seiner Tätigkeit als Mannschaftsarzt der deutschen Wasserballnationalmannschaft. Als solcher behandelt er regelmäßig Nationalmannschaftsspieler Mateo Cuk, der im St. Marien-Krankenhaus Berlin bereits an beiden Schultern erfolgreich operiert wurde und im Rahmen des Vortrags von seinen Erfahrungen berichtet.

Referenten & Gäste:
Dr. med. Lars-Peter Götz, Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie und Leiter des zertifizierten EndoProthetikZentrums (EPZ) im St. Marien-Krankenhaus Berlin
Als Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Spezielle Unfallchirurgie und Sportmedizin sowie als Mannschaftsarzt der deutschen Wasserballnationalmannschaft ist er Spezialist für Erkrankungen und Verletzungen der Schulter. Als Mitglied einer Gruppe europäischer Schulter-Spezialisten ist er an der Entwicklung moderner Implantate und Instrumente zum Gelenkersatz beteiligt.

Dr. med. Michael Gaevert, Leitender Oberarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Marien-Krankenhaus Berlin
Der Facharzt für Chirugie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie ist Experte für den Gelenkersatz der Schulter.

Mateo Cuk, Center der deutschen Wasserballnationalmannschaft
Mateo Cuk ist Nationalspieler in der deutschen Wasserballnationalmannschaft. Als Center spielt er außerdem mit den Wasserfreunden Spandau 04 in der Wasserball-Bundesliga sowie der Champions-League. Er wurde bereits an beiden Schultern erfolgreich von Dr. Götz operiert und berichtet von seinen Erfahrungen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen