Tabula rasa – Wissenschaft zum Anfassen

Ein öffentliches Forum mit Messecharakter

Innovation und Technologie - Special
C
Sa, 30.10.2021, 14:00 - 20:00
30.10.2021 - 14:00 - 20:00
zu Kalender hinzufügen

Beschreibung

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

Zur Anmeldung

Anlässlich von Wissensstadt Berlin 2021 und zum Auftakt der Berlin Science Week bietet die Urania Berlin ein offenes Forum für die Begegnung von Wissenschaft, Politik und der Öffentlichkeit: die Wissenschaftsmesse „Tabula rasa“.

Am 30.10.2021 ab 14:00 Uhr können Sie die innovativsten, kreativsten und neuesten Projekte aus Wissenschaft und Forschung erleben und mehr über die Vielfalt der Wissenschaftslandschaft in Berlin erfahren.

Aus zahlreichen Vorschlägen der Berliner Nachwuchswissenschaftler:innen hat die Projektjury die 26 innovativsten und außergewöhnlichsten Projekte für die Postersessions ausgewählt. In den kommenden Wochen werden wir Ihnen bereits nacheinander alle Teilnehmer:innen auf den Social Media-Kanälen der Urania Berlin und Berlin Science Week vorstellen.

Ergänzt wird das Programm durch ein umfangreiches Rahmenprogramm. So bietet die Wissenschaftsmesse Tabula Rasa eine interaktive Robotik-Area, ein Kurzfilmprogramm zu den Themen Stadtnatur und Klimaschutz, ein Autorenslam und ein Karriere-Speed-Dating mit Young Professionals aus der Buchbranche. Aktiv am gesellschaftlichen Diskurs können Sie sich bei unserer Abschlussdiskussion mit Politiker:innen und renommierten Wissenschaftler:innen beteiligen.

Zum Programm

Und während die „Tabula Rasa“ jede Menge geistiges Futter bietet, sorgt das Café Urania mit Speisen und Getränken für Ihr leibliches Wohl.

Moderiert wird die Veranstaltung von Fritz Habekuß, Journalist, Autor und Redakteur der Zeit.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

Zur Anmeldung

Die Wissenschaftsmesse wird gefördert durch die Berliner Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung.

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen