Tau: Was ein janusköpfiges Protein in Gesundheit und Krankheit für uns macht

Mensch und Natur - Vortrag
C
Fr, 3.6.2022, 19:30
03.06.2022 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Dr. Susanne Wegmann, Maximilian Franck, Moderation: Dr. Jochen Müller

Beschreibung

Die Ursache der Alzheimer-Krankheit und anderer Demenzen liegt unter anderem darin, dass sich das Protein „Tau“ im Gehirn fehlerhaft verhält. Was ist Tau für ein Protein, welche Funktionen übernimmt es im gesunden Gehirn, und was macht Tau (nicht mehr) wenn es zur Demenz kommt? Susanne Wegmann und Maximilian Franck berichten in ihrem Vortrag, wie und warum ein und dasselbe Protein gut oder schlecht für die Hirnfunktion sein kann und wie versucht wird, die positiven Einflüsse zu verstärken.

Dr. Susanne Wegmann, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Maximilian Franck, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Moderation: Dr. Jochen Müller

Die 7. „Staffel“ dieser erfolgreichen Zusammenarbeit von Charité und Urania wird 2022 gemeinsam präsentiert von: Einstein-Zentrum für Neurowissenschaften, Exzellenzcluster NeuroCure, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), Sonderforschungsbereich 1315 (SFB1315), Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB), Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience Berlin (BCCN).

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen