© Kai-Uwe Küchler

TIBET. 10 Reisen auf das Dach der Welt

Kultur, Reisen und Berlin - Multimedia
C
Di, 24.1.2017, 20:00
24.01.2017 - 20:00
Kai-Uwe Küchler

Beschreibung

Seit über 20 Jahren bereist Küchler regelmäßig die Tibet und die Himalaya-Region. In seinem neuen Vortrag berichtet er über die Historie und die Kultur Tibets, über farbenfrohe Klosterfeste und das heutige Leben der Menschen seit dem Einmarsch chinesischer Truppen. Bis heute entzündet sich die Fantasie des Abendlandes an den wirklichen oder vermeintlichen Wundern eines der unzugänglichsten Gebiete der Erde. 10 mehrmonatige Reisen führten Kai-Uwe Küchler in die Hauptstadt Lhasa, durch Zentraltibet, bis in die entlegensten Gebiete. Selbst im bisher wenig besuchten Osten Tibets spürt er den Überraschungen eines weitgehend unbekannten Landes nach. Einer der zahlreichen Höhepunkte ist die abenteuerliche Geschichte seiner Pilgerfahrt zum heiligen Berg Kailash und die rituelle Umrundung des 6.714 m hohen Eisriesen. Mit 10.000 Einheimischen erlebt er dort das berühmte Saga Dawa Fest. Zum Schluss nimmt er Sie mit in die fantastische Canyonlandschaft des einst mächtigen Königreiches Guge im äußersten Westen des Landes. Darüber hinaus erzählt er von seiner Audienz und seinem Interview mit dem Dalai Lama.

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Alle Veranstaltungen der Reihe

Die Wunder der Welt entdecken

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen