Türöffner

Begegnungen mit Heiler/innen und ihren Patient/innen

Kunst, Kultur und Spiritualität - Film
C
Do, 19.9.2019, 19:30
19.09.2019 - 19:30
Regie: Lisei Caspers

Beschreibung

Leiden Menschen an einer ernsthaften Erkrankung und erfahren durch die Schulmedizin keine Besserung, wenden sie sich auf der Suche nach Heilung häufig an Heiler/innen. Für diese liegt die Ursache der Krankheit meist nicht auf physischer Ebene, sondern in der seelisch-geistigen Dimension, und erst wenn diese erkannt ist, kann die Krankheit geheilt werden. Der Dokumentarfilm porträtiert sowohl Heiler/innen als auch ihre Patient/innen. Im Fokus des Filmes stehen die verschiedenen Behandlungsmethoden, die persönliche Entwicklung der Heiler/innen sowie ihr Weltbild und ihr Verständnis von Krankheit, Gesundheit und Heilung. Der Film möchte auf das geistige Heilen aufmerksam machen. Er beleuchtet die Themen Krankheit und Heilung sowie Tod und Leben aus einer ungewöhnlichen, in der Öffentlichkeit selten aufgegriffenen Perspektive, die zum Nachdenken anregt und dazu führen kann, das eigene Weltbild zu hinterfragen.

Als Gäste zum Filmgespräch begrüßen wir Regisseurin Lisei Caspers und Protagonist/innen des Films.

Produktion: Medienprojekt Wuppertal, gefördert durch die Steffen Lohrer-Stiftung.

Zum Medienprojekt Wuppertal: Das Medienprojekt Wuppertal ist die größte und ambitionierteste deutsche Nachwuchsfilmeinrichtung. Der Schwerpunkt der filmischen Arbeit liegt bei Dokumentationen über viele Lebensthemen, die erst im Kino zur Premiere gebracht werden und dann über einen eigenen Verlag und auch Fremdverlage als Stream und DVD zur Bildung und Aufklärung nicht-gewerblich vertrieben werden.

Mehr dazu auf www.medienprojekt-wuppertal.de

In Zusammenarbeit mit dem Medienprojekt Wuppertal

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen