Umgang mit Depressionen im Alter

Vortrag / Podiumsdiskussion
Mensch und Natur
Mittwoch, 21. Februar 2018 um 15:30 Uhr
Gisela Gehrmann
Umgang mit Depressionen im Alter

Traurig, aber wahr: von der Altersdepression sind mehr Menschen betroffen, als man gemeinhin glaubt. Die Symptome können u. a. ständiges Jammern, versteckte Vorwürfe, Vermeiden von Geselligkeit oder Klammern an wenige Bezugspersonen sein. Angehörige und Freunde leiden unter diesem Zustand oft mehr als die Betroffenen selbst. Gisela Gehrmann gibt in ihrem Vortrag hilfreiche Hinweise zum Umgang mit den erkrankten Menschen und berichtet über Gestaltungsmöglichkeiten des Lebensabschnitts zwischen Familienphase und Alter, der 15-20 Jahre umfassen kann.

Gisela Gehrmann, Dipl. Medizin-Pädagogin, Dipl. Gerontologin, Gründerin und Leiterin des Projekt- und Bildungs-Cafés „Schickes Altern“, Potsdam

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Mittwoch, 21. Februar 2018 - 15:30