Unterwegs in Berlin

Wege zu einem besseren Miteinander auf der Straße

Mensch und Natur - Podiumsdiskussion
C
Do, 8.10.2020, 17:30
08.10.2020 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Moderatoren: Alexander Mäder und Rainer Kurlemann

Beschreibung

Es tut sich was in Berlin. Die Stadt testet neue Verkehrskonzepte, bei denen Autos eine geringere Rolle spielen. Das Thema Mobilität zählt zu den großen Zukunftsfragen unserer Gesellschaft – auch in Berlin. Kann es Kompromisse geben oder wird der Konflikt zwischen Autos, Radfahrern und Fußgängern zur Zerreißprobe? Wer soll entscheiden, wie sich die Menschen in Berlin demnächst fortbewegen? Die beiden Wissenschaftsjournalisten Alexander Mäder und Rainer Kurlemann laden als „ZukunftsReporter“ zu einer ungewöhnlichen Diskussion ein, in der das Publikum Position beziehen muss und die Chance bekommt, Streitpunkte, aber auch Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten. Die Zukunftsreporter wagen einen Blick in die nahe Zukunft und erarbeiten bürgernah wie Lösungen aussehen könnten.

Rainer Kurlemann schreibt als Chemiker seit mehr als 25 Jahren über Wissenschaft. Er war 14 Jahre bei der Rheinischen Post u.a. als Chef vom Dienst und Chefredakteur der Online-Redaktion. Derzeit arbeitet er als Freiberufler für verschiedene Zeitungen und Magazine. Er interessiert sich für neue Methoden, um Wissenschaft und Zukunftsthemen zu vermitteln und sitzt im Aufsichtsrat der Riffreporter, einer Genossenschaft für Qualitätsjournalismus.    

Alexander Mäder bildet an der Hochschule der Medien in Stuttgart Journalist*innen aus. Zuvor hat er 15 Jahre als Wissenschaftsjournalist gearbeitet: erst bei der Berliner Zeitung, später als Ressortleiter bei der Stuttgarter Zeitung und als Chefredakteur des Magazins „Bild der Wissenschaft“. Auf der Plattform RiffReporter.de schreibt er über Zukunftsfragen und die Klimakrise.

In Zusammenarbeit mit den Riff Reportern

Hinweis zum Veranstaltungsbesuch
Mit Ihrem Veranstaltungsbesuch erklären Sie sich einverstanden, dass dort getätigte Bild- und Tonaufnahmen zur zeitlichen, örtlichen und in- haltlich unbegrenzten Nutzung in allen Medien veröffentlicht werden dürfen.

Eintritt frei, begrenztes Kontingent, um Anmeldung unter folgendem Link wird gebeten

Zur Anmeldung

Alle Veranstaltungen der Reihe

StadtNatur - Berlin ökologisch denken

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen