Urania Kontrovers: Berlin – eine ewige Baustelle

AUFBAUAUF - Podiumsdiskussion
C
Do, 2.11.2023, 19:30
02.11.2023 - 19:30

Beschreibung

Ob BER, ZOB oder Alexanderplatz – auf Berliner Baustellen kann es bekanntlich auch mal etwas länger dauern. Manchmal geht es aber auch überraschend schnell, wie die M10-Verlängerung, die Pop-up-Radwege oder die Parklets vor Restaurants und Cafés zeigen. An welchen Stellen hakt es also? Was macht städtebaulich Sinn? Und wer bestimmt überhaupt, was, wo und wie gebaut wird?

Darüber diskutieren u.a.:

Andreas Krüger, Experte für Stadtplanung und gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung

Theresa Keilhacker, Architektin

Mathias Schulz, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, Sprecher der SPD-Fraktion für Stadtentwicklung, Bundesangelegenheiten und Brandenburg
 

Moderation: Boussa Thiam

Foto: Nathan Staz / unsplash

Alle Veranstaltungen der Reihe

AUFBAUAUF

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen