Die Welt und Wir – Außenpolitik nahe bei den Menschen

In einem Pilotprojekt führt die Urania mit Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung in der ersten Hälfte des Jahres 2019 drei Veranstaltungen im Debattenformat durch. Beim Auftakt zum Thema Sicherheitspolitik streiten Dr. Daniela Schwarzer, Direktorin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (Pro) und Stefan Liebich, Mdb, Die LINKE (Contra) über die Frage „Brauchen wir eine europäische Armee?“. Es folgen Veranstaltungen zu den Europawahlen und zu Frieden und Entwicklung.

Ist die neue EU-Kommission ausreichend demokratisch legitimiert?
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Podiumsdiskussion
Mo, 18.11.2019, 20:00
Prof. Dr. Ulrike Guérot, Dr. Funda Tekin, Alexander Thamm

Bereits stattgefundene Veranstaltungen dieser Reihe