Festival der Künstler-Jubiläen

Corona verhindert auch das Feiern großer Jubiläen. Entweder trifft man sich in kleinem Kreis und verschiebt das große Fest auf die Zeit nach der Pandemie. Der Kunsthistoriker Thomas R. Hoffmann möchte die Jubiläen feiern, wie sie fallen. So wird er zusammen mit dem Urania-Publikum – unter Einhaltung der AHA-Regeln – die herausragenden Leistungen von namhaften Künstlern würdigen, die im Pandemie-Jahr 2021 einen bedeutenden Festtag feiern.
Den Auftakt in seinem „Fest der Besten“ bildet Albrecht Dürer, dessen 450. Geburtstag wir in diesem Jahr begehen. Das zweite Jubiläum ist Caravaggio gewidmet, dessen Todestag sich zum 350. Mal jährt.
Verschoben: Happy Birthday, Caravaggio!
Der Meister von Licht und Schatten feiert 350. Geburtstag
Kunst und Kultur - Vortrag
Do, 4.2.2021, 17:30
Thomas R. Hoffmann

Bereits stattgefundene Veranstaltungen dieser Reihe