Was tun?

Klimawandel, Rechtsruck, Spaltung der Gesellschaft: Die Krisen der Gegenwart spitzen sich zu. Immer mehr Menschen fürchten sich vor dem Morgen und sehnen sich nach einem Gestern, das den Herausforderungen der Zeit nicht mehr gerecht wird. Svenja Flaßpöhler, Chefredakteurin des Philosophie Magazin, lädt Denkerinnen und Denker zum Gespräch, um die Zukunft zurückzugewinnen.

 

In Zusammenarbeit mit dem Philosophie Magazin

Brauchen wir eine Care-Revolution?
Kunst und Kultur - Gespräch
Fr, 13.12.2019, 20:00
Dr. Svenja Flaßpöhler, Dr. Eva von Redecker

Bereits stattgefundene Veranstaltungen dieser Reihe