Urania Sternenwiese

Ab Frühjahr 2019 lassen wir in unserem Hof die „Sternenwiese“ wachsen – ein Urban Gardening Projekt in Zusammenarbeit mit den legendären Prinzessinnengärten. An der Kreuzung dreier Bezirke entsteht so ein öffentlicher Raum für soziale und ökologische Landwirtschaft zum Anfassen – für Anwohner*innen ebenso wie für Interessent*innen aus der ganzen Stadt. Die Sternenwiese ist ein Ort des Austauschs, des Lernens und der Partizipation – mit zahlreichen Veranstaltungen rund um das gemeinschaftliche Gärtnern in der Stadt.

Urania Sternenwiese

Sie haben Fragen rund ums Gärtnern in der Stadt?

Jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zur offenen Gartensprechstunde! Mit dem Team der Prinzessinnengärten wird auf der Urania Sternenwiese gegärtnert und geerntet. Eigene Ideen und Fragen zum heimischen Gärtnern sind herzlich willkommen! 

 

Unsere nächsten Termine:

DO, 20.6.2019, 15:00–20:00 Uhr: Großes Garten-Sommerfest 

Bevor sich die Saison dem Ende entgegen neigt, lädt die Urania zum Sommerfest! In unserem Gemeinschaftsgarten feiern wir nicht nur den Beginn der Sommerferien, sondern auch die Entstehung einer kleinen Oase in der Stadt, in der wir gemeinsam genießen, gärtnern und die erste Ernte einfahren. Von Musik begleitet werden wir die Erträge der Sternenwiese in kulinarische Köstlichkeiten verwandeln und einige Geheimnisse über die geernteten Pflanzen erfahren.

 

Vergangene Termine:​

MI, 22.5.2019, 16:00 Uhr: Saatgutvielfalt bewahren (Workshop)

Die Vielfalt von Nutzpflanzen hat eine existenzielle Bedeutung für unsere Ernährung, doch durch unterschiedliche Faktoren ist diese Vielfalt zunehmend bedroht. Einen Teil zu ihrer Bewahrung beizutragen kann ganz einfach sein, indem man zum Beispiel Saatgut selbst vermehrt. Hilfreiche Tipps dazu sowie weitere Möglichkeiten zur Pflanzenvermehrung werden in diesem Praxis-Workshop vermittelt. Außerdem wird es die Gelegenheit geben, bei der mobilen Saatgut-Tauschbörse spannende Saatgutsorten kennenzulernen – gern kann auch eigenes Saatgut hier eingetauscht werden.

MI, 13.3.2019, ab 13:30 Uhr: Anzuchtworkshop

Noch vor dem eigentlichen Aufbau der Sternenwiese laden wir zu einem ersten Anzuchtworkshop auf den Hof der Urania Berlin! An diesem Tag geht es darum, die Grundlagen für den zukünftigen Garten zu legen. Dazu verteilen wir an alle Teilnehmer*innen Pflanzensamen, um diese in Töpfen und auf unseren Anzuchtplatten auszusähen. Wer möchte, kann sein kleines Gartenprojekt bis zum Aufbau der Sternenwiese mit nach Hause nehmen und seinen Pflänzchen beim Wachsen zusehen.

FR, 5.4.2019, ab 12:00 Uhr: Gartenaufbau

Drei Wochen später treffen wir uns wieder und erweitern die Urania Berlin um einen echten Garten! Gemeinsam bauen wir Hochbeete und bepflanzen diese anschließend mit den Ergebnissen unseres Anzuchtworkshops. Gleichzeitig nutzen wir die Zusammenkunft unserer Expert*innen und Anwohner*innen, um Ideen und Wünsche für die Zukunft der Sternenwiese zu sammeln. Was kann Urban Gardening an diesem Ort der Stadt erreichen und können wir unser Gemeinschaftsprojekt so richtig zum Blühen bringen?

 

Die Sternenwiese ist Teil des Jahresprogramms "Vision findet Stadt" in der Urania Berlin. Sie wird gefördert mit Mitteln der LOTTO-Stiftung. Die Teilnahme an allen Terminen ist kostenfrei.