Verschoben: Pandemien und Ernährung

Wie der Mensch neue Pandemien produziert

Mensch und Natur - Gespräch
C
Fr, 5.11.2021, 19:30
05.11.2021 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Jens Tuider, Sophia Hoffmann, Moderation: Mia Heresch

Beschreibung

+++ Die Veranstaltung wird im Frühjahr 2022 nachgeholt. +++

Egal ob SARS, Schweinegrippe, MERS, Ebola oder Covid-19 - die Erreger haben sich von Tieren auf den Menschen übertragen. Wie entstehen neue Krankheiten, und was können wir tun, um in Zukunft gesünder und ohne neue Pandemien zu leben? Diesen spannenden Fragen gehen wir gemeinsam mit Jens Truider,ProVeg International, nach. Jens Truider wird uns in einem Impulsvortrag die neuesten Erkenntnisse des "Food & Pandemics" Reports näher bringen. Im anschließenden Gespräch mit Moderatorin Mia Heresch finden wir heraus, wie wir die Entstehung zukünftiger Pandemien verhindern können.

Jens Truider hat Philosophie studiert und ist heute als International Director & Special Advisor to the CEO bei ProVeg International tätig.

Mit freundlicher Unterstützung durch Kawenzmann Berlin

Alle Veranstaltungen der Reihe

Gesund leben – Gesellschaft bewegen

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen