Welcome to the town - Tanz und Musik aus der goldenen Musical-Ära

Bühne
Kinder
Reihe
Familienkonzerte in der Urania
Samstag, 10. März 2018 um 16:00 Uhr
Ballettschule am Staatsballett
Welcome to the town - Tanz und Musik aus der goldenen Musical-Ära

Mit der Sehnsucht nach einer besseren Zukunft reist ein junges Mädchen nach New York. Dort gilt es, bevor ihr Traum wahr wird, einige Abenteuer zu überstehen. Voller Hoffnung auf das große Glück erreicht sie den Hafen der Weltstadt und begegnet zunächst einmal den wagemutigen Bauarbeitern der himmelhohen Wolkenkratzer. Sie erhält Einblicke in das Leben der sogenannten „kleinen Leute“ und bleibt nicht vor der Bekanntschaft mit der New Yorker Unterwelt, den Gangstern der Stadt, verschont. Doch eines Tages wird sie zum Vortanzen eingeladen…

Die rund 60 Kinder der Ballettschule am Staatsballett entführen ihre kleinen und großen Zuschauer in David Simics neuer Choreographie in die aufregende, farbenfrohe Welt der glamourösen Musical-Ära und des „American Dream“. Ein schwungvolles Balletterlebnis mit viel Liebe zum Detail, in dem der Spaß am Tanzen im Mittelpunkt steht. Mit Musik von Leonard Bernstein, George Gershwin, Louis Armstrong, Ella Fitzgerald und anderen.

Es tanzen: die Kinder der Ballettschule am Staatsballett
Choreographie: David Simic
Bühne und Kostüme: nach einer Idee von Jan Fromm
Musikeinspielung: Leonard Bernstein, George Gershwin, Louis Armstrong, Ella Fitzgerald etc.

Dauer: ca. 1 Std.

Kinderpreis (bis 14 Jahre): 6,00 € / Normalpreis: 14,00 € (erm.: 12,00 €) / Urania-Mitglieder: 10,00 € Karten an der Urania Tageskasse oder zzgl. VVK Gebühr bei reservix.de

Reservierte Karten für „Welcome to the town“ bitte bis Freitag, 02.03.2018 abholen. Danach gehen sie in den Verkauf zurück.

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Samstag, 10. März 2018 - 16:00