Welt am Abgrund – Wie CO2 unser Leben verändert

Buchvorstellung
Naturwissenschaft / Technik
Mittwoch, 25. April 2018 um 19:30 Uhr
PhD Ewald Weber
Welt am Abgrund – Wie CO2 unser Leben verändert

Kaum etwas wird so kontrovers diskutiert wie der Klimawandel. Das Thema ist in aller Munde – und mit ihm das Klimagift Nummer eins: CO2. Doch wenn es um die Ursachen der Erderwärmung geht und um die Frage, ob der CO2-Anstieg in der Atmosphäre menschengemacht ist, dann wird die Diskussion von Emotionen bestimmt und ist von politischen Absichten und Polemik geprägt. Höchste Zeit also, Klarheit in das diffuse Bild um den gasförmigen Stoff zu bringen. Fundiert und verständlich zeigt Ewald Weber, was es mit dem unsichtbaren Molekül tatsächlich auf sich hat und macht klar, dass wir auf einen Abgrund zusteuern. Er benennt die Auswirkungen, zeigt aber auch, wo mögliche Lösungen liegen und wir der globalen Erwärmung entgegenwirken können.
Moderation: Dr. Ingolf Ebel, Urania Berlin

PhD Ewald Weber, Biodiversitätsfoschung, Universität Potsdam

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Mittwoch, 25. April 2018 - 19:30
Add to Calendar