Wenn nichts mehr ist, wie es war – Wege aus Belastung und Trauma

Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Freitag, 13. Oktober 2017 um 19:30 Uhr
Dr. med. Claudia Croos-Müller
Wenn nichts mehr ist, wie es war – Wege aus Belastung und Trauma

Bei Schrecksituationen, traumatischen Erlebnissen oder Stimmungstiefs lässt sich das emotionale Wohlbefinden über den Körper regulieren. Welchen Einfluss können wir auf das Zusammenspiel zwischen Körper und Gehirn nehmen, um dadurch unser psychomentales Potenzial zu aktivieren, zu stärken? Claudia Croos-Müller zeigt in diesem unterhaltsamen Vortrag, wie wir u. a. mithilfe einfacher Körperübungen belastende Erlebnisse bewältigen können, um wieder Sicherheit und Lebensfreude zu spüren.

Dr. med. Claudia Croos-Müller, Fachärztin für Neurologie und Psychotherapie, Traumatherapeutin, Balintgruppenleiterin, ROMED Klinikum Rosenheim, Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU, München

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Freitag, 13. Oktober 2017 - 19:30