Wie das Leben den Takt angibt und unsere Gesundheit prägt

Mensch und Natur - Vortrag
C
Mi, 26.9.2018, 17:30
26.09.2018 - 17:30
Dr. med. Brigitte Jauch-Wimmer

Beschreibung

Der Einfluss des modernen Lebensstils erzeugt oftmals eine Anti-Rhythmik, die zu Stress und chronischer Müdigkeit, Schlafstörungen und Krankheit führt und uns „aus der Bahn wirft“. Wie ticken wir und wann? Gibt es eine innere Uhr, die den eigenen Takt angibt und physiologische Prozesse wie den Herzkreislauf sowie das Hormon- und Nervensystem rhythmisch organisieren kann? Was ist ein gesunder Rhythmus und was bedingt ihn? Und was können wir tun, um unsere innere Rhythmik wieder zu finden und zu beleben, um uns vitaler, klarer und leistungsstarker zu fühlen?

Dr. Brigitte Jauch-Wimmer, Ärztin für Homöopathie, Ärztliche Leitung des BPH (Bundesverband Patienten für Homöopathie), Delegierte des DZVhÄ (Deutscher Zentralverband homöopathischer Ärzte) , Berlin

Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Morgenpost

Alle Veranstaltungen der Reihe

Bewusst Gesund

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen