Wieviel Philosophie braucht der Mensch?

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Do, 25.4.2019, 15:30
25.04.2019 - 15:30
Dr. Ingolf Ebel

Beschreibung

Verfügt jeder Mensch über eine eigene Philosophie und orientiert sich bei Entscheidungen nach ihren Prinzipien, wie immer wieder behauptet wird? Schaut man genauer hin, erweist es sich als höchst unklar, was es mit diesen „Philosophien“ auf sich hat. Da finden sich verschiedenste Glaubenssätze über den Menschen, z.B. dass der er ein grundsätzlich egoistisches Mängelwesen ist, über die Welt, z.B. dass alles mit allem zusammenhängt, oder über Moral, z.B. dass die Goldene Regel eigentlich reichen müsste. Der Vortrag beleuchtet, mit wieviel Philosophie Sie einigermaßen durchs Leben kommen und was „Philosophie“ eigentlich bedeutet.

Ingolf Ebel, Programmleiter Philosophie, Urania Berlin, Moderator und Coach, Wien und Berlin

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen